Herzlich Willkommen bei Maunz & Merkel

Angie´s Blog

Neues aus der Katzenwelt

  • Haben ist besser als brauchen - oder was man hat, aber nicht braucht, kann man verschenken

     

    Liebe Katzenfreunde,

     

    kennt ihr auch den Spruch "Haben ist besser als Brauchen"? Ich war ja lange Zeit der Ansicht, das wäre ein Spruch für die Zweibeiner in dieser Welt. Zumindest fiel es mir immer nur bei der "Maunz" auf, dass sie viel mehr Dinge hat, als sie braucht. Nun ja, sie hat nun alles mögliche ausrangiert, gespendet und schon ewig lange keinen "Kram" mehr dazugekauft, was ich ehrlich gesagt kaum für möglich gehalten hätte.

     

    Angie, Elena und Carlo Angie, die sinniert, ob Elena und Carlo wohl Recht haben; Elena, die belustigt aus dem Kratzbaum schaut; Carlo, der sich auf dem Boden rollt

     

    Ich habe meinem Freund Carlo davon erzählt, und der widerum kugelte sich auf dem Boden und meinte, das würde hier wohl in der Familie liegen, ich hätte ja schließlich auch viel zu viel Kram...! ICH??? Ich war empört und fast ein bisschen sauer, doch da war ein leises Lachen aus meinem Kratzbaum zu vernehmen und meine gestrickte Freundin Elena (ihr kennt Elena noch nicht? ...hier könnt ihr sie kennenlernen) streckte den Kopf heraus und nickte. Zwei gegen Einen ist schon etwas unfair, aber mich beschlich die leise Ahnung, dass die beiden Recht haben könnten. Ich zierte mich noch ein bisschen und sagte, dass davon ganz viel der "Maunz" und unserem Geschäft gehört und ich ja schließlich hier als Qualitätsmanagement alles auch unter realen Bedingungen testen muss! Carlo hat unterdessen schon angefangen in meinem Spielzeugkorb zu wühlen, es flogen Bälle, Mäuse, Kongs, Fische, Eichhörnchen, eine Billardkugel, Maunz&Merkel Spielkissen in allen Farben und Formen und Vögel, Angeln und vieles weitere aus dem Korb. Carlo sah mich sehr ironisch an, Elena auch. Als Krönung stellt die "Maunz" dann noch wortlos ein paar Futtertüten, die ich geschenkt bekommen hatte, aber nicht mag, und ein "Beschäftigungsspielzeug" dazu.

     

    Ich gebe zu, dass ich gar nicht mehr wusste, was da alles in dem Korb liegt. Ich bin schließlich schon 7 Jahre alt, führe ein eigenes Unternehmen und verbringe meine Freizeit am liebsten draußen. Ich gucke mir also die Sachen an, viele von ihnen sind echt noch wie neu, weil ich noch nie die ganz große Spielerin war. Und dann kommt mir beim Angucken eine Idee! Von der "Maunz" weiß ich, dass der Verein "Kitten in Not e.V." gerade wieder viele Katzenbabies aus Kleingartenkolonien und anderen Orten, wo keine Katzenmama ihre Babies zur Welt bringen und aufziehen sollte, eingefangen und aufgenommen hat. "Kitten in Not e.V." ist einer von unseren Stamm-Vereinen, denen wir jedes Jahr etwas spenden, weil sie hier regional großartige Arbeit im Katzenschutz leisten.

     

    Weil ich nicht nur etwas Gebrauchtes schenken wollte, habe ich unsere jährliche finanzielle Spende dazu gegeben, die Kleinen müssen ja schließlich auch alle zum Tierarzt und für ihre Mütter muss eine Kastration zu gegebener Zeit eingeplant werden. Und ich habe Campino von Cat's Taste aus Wien gefragt, ob ich noch ein paar Filzbälle und Beißringe aus ihrem Sortiment dazu legen darf. Ich durfte. :-)

     

    Carlo, Angie und Elena Carlo und Angie haben noch etwas zum Thema zu sagen, Elena präsentiert noch mal die gesamte Spende, während sie auf Angies - nun etwas dezimiertem - Spielzeugkorb sitzt

     

    Und die Moral von der Geschicht? ...Vieles, was ich hatte, braucht' ich nicht. Oder eben doch - um es jemandem zu schenken, der sich darüber freut und es wirklich brauchen kann.

     

    In diesem Sinne - bis zum nächsten Mal,

     

    Eure Angie ♥ (mit Carlo, Elena und der "Maunz")

     

    PS: Selbstverständlich könnt Ihr, liebe Katzenfreunde, die Bällchen und Beißringe von Cat's Taste auch käuflich erwerben!

     

    Entweder besucht Ihr uns auf einer unserer nächsten Veranstaltungen, am 08.10. in Bremen auf dem "Tausendschön"-Markt oder am 29.10. in Osnabrück auf der "Creativ(e) Gestalten"

     

    Oder Ihr bleibt schön zuhause auf dem Sofa und surft einfach in Campinos schönem Shop vorbei, man kann dort nämlich auch aus Deutschland bestellen. ...und so viel sei gesagt, es gibt dort nicht nur Spielzeug, sondern auch Leckereien und andere spannende Dinge zu kaufen.

  • Zu Gast bei der Pfotenhilfe Wesermünde e.V.

     

    Liebe Katzenfreunde,

     

    wie Ihr wisst, spenden wir ja immer wieder für den regionalen Tierschutz. Heute möchte ich Euch einen kleinen Verein vorstellen, der eine Pflegestelle für unvermittelbare Katzen in einer verwunschenen alten Gärtnerei betreibt. Klingt romantisch und zauberhaft? Finde ich auch! Daher habe ich eine Liste gemacht, was wir denn spenden wollen und den Außendienst beauftragt, alles einzupacken, einzukaufen und natürlich auch die Geldbörse für eine finanzielle Spende nicht zu vergessen und ab dafür!

    Lest nun den Bericht meines Außendienstes und schaut euch die tollen Katzenfotos an. Außerdem erfahrt ihr, warum es hier heute Käsekuchen mit Blaubeeren gibt und ich bestimmt wieder nichts davon abkriege – verfressene Zweibeinerbande! ;-)

     

    Viel Spaß beim Lesen und gucken,

     

    Eure Angie ♥


     

    Angie mit Blaubeerkuchen Angie findet, dass der Käsekuchen mit Blaubeeren richtig toll riecht - probiert hat sie natürlich nicht - sie lebt ja schließlich mit einer verfressenen Zweibeinerbande zusammen ;-)

     

     

    Wir stellen Euch die Pfotenhilfe Wesermünde e.V. vor

     

    63 einzigartige Katzenpersönlichkeiten wohnen bei der Pfotenhilfe Wesermünde und viele von ihnen durften wir gestern kennenlernen. Einige lassen sich nur aus der Ferne bewundern, andere kommen ganz neugierig und selbstverständlich gucken, wer da kommt und vor allem, was der wohl dabei hat. Bei unserer Taschenkontrolle konnten folgende Dinge sichergestellt werden:

     

    Katzenfutter & Katzenstreu

    Futons für die Fensterbank von Maunz & Merkel

    Filzbälle und Beißringe von Cat’s Taste

    „Mäuse“ :-)

     

    Das Gelände der Pfotenhilfe liegt sehr idyllisch in der Gemeinde Loxstedt (unsere Heimat, Landkreis Cuxhaven) zwischen Feldern und Wiesen. Da es sich um eine alte Gärtnerei und Baumschule handelt, könnt ihr euch vorstellen, dass das ganze Gelände sehr grün ist. Da die Gärtnerei natürlich nicht mehr in Betrieb ist, die vielen Pflanzen aber trotzdem weiter wachsen, ist es schwierig, die Natur wenigstens ein wenig zu bändigen. Allerdings, so finden wir (und die Katzen sehen das sicherlich ganz ähnlich) hat das auch einen ganz eigenen wilden Charme.
    Die Katzen dürfen selbst entscheiden, ob sie lieber draußen oder drinnen sein möchten und sich frei übers Gelände bewegen. Es gibt einen abgetrennten Bereich für FeLV-Katzen – selbstverständlich auch mit einem Außengehege, und eine Kinderstube für kleine Mini-Tiger, in der aktuell eine kleine Katzenfamilie lebt. Man sieht allen Katzen an, dass sie sich rundum wohlfühlen und dankbar sind, ein friedliches Zuhause gefunden zu haben.

     

    Außerdem gibt es die große Flohmarktscheune, in der Katzendame Melissa die Chefin ist. Sie ist außer einer grandiosen Jägerin auch eine absolut findige Sammlerin. Wir durften einen Blick auf ihre Schätze werfen und das obwohl gar kein offizieller Flohmarkttermin war. Wir waren genügend beeindruckt von Madame Melissas Reich, so dass wir nun „Melli“ zu ihr sagen dürfen.

    Am 24.09. habt ihr das nächste Mal die Chance unter Mellis wachsamen Augen ihr Reich zu erkunden und den einen oder anderen kleinen „Schatz“ zu bergen.

     

    Und dann gibt es hinter der Flohmarktscheune noch die unzähligen Reihen mit Blaubeerbüschen (bio, ungespritzt, naturbelassen). Für die Blaubeeren kommt unser Beitrag leider nun fast ein bisschen spät – aber eine Woche Zeit habt ihr noch, um täglich von 15 – 19 Uhr eimerweise Blaubeeren zu pflücken. Wir jedenfalls hatten Spaß zwischen den Büschen rumzuhüpfen und unseren Eimer zu füllen – heute gab es daher den von Angie eingangs erwähnten Käsekuchen mit Blaubeeren.

     

    Ihr interessiert Euch für die Pfotenhilfe Wesermünde e.V.? Ihr möchtet Mitglied werden, etwas spenden, Blaubeeren sammeln, Schätze auf dem Flohmarkt bergen oder ganz einfach helfen?

     

    Hier sind mal ein paar Anregungen:

     

    Besucht die Homepage und lasst sie euch von Katzendame und Hofvorsteherin Pia zeigen

    Kommt auf Facebook vorbei und erfahrt mehr über den Alltag auf dem Hof, die Vereinsarbeit und natürlich die Katzen.

    Bis nächsten Sonntag (10.09.2017) noch täglich von 15.00 – 19.00h Blaubeeren pflücken, der Erlös kommt ebenfalls zu 100% den Katzen zugute

    Zum Flohmarkt kommen, jeden letzten Sonntag im Monat nachmittags (siehe Termine bei Facebook)

    Alte Klamotten anziehen und im Garten helfen; auch hier wird bei Facebook der Termin bekanntgegeben.

    Für Spenden, Mitgliedsanträge, Patenschaften, etc. meldet Ihr Euch freundlicherweise an, damit auch jemand Zeit für Euch hat

     

    Und nun folgt unsere Fotostrecke, viel Spaß beim schauen!

     

    Pia, die kleine Hofvorsteherin

     

    Tom, mit großen Pfoten und großem Herzen

     

    Arielle, im geheimen Nebenberuf Modell

     

    Rabea, scheu, aber wunderschön aus der Ferne anzusehen

     

    Achtung - Zuckeralarm! Die kleine Chiara ist eins der Katzenkinder aus der Kinderstube

     

    Eiko im Spiel aus Licht und Schatten

     

    Erik und Mio schmusen sich durch den Nachmittag

     

    Sonnenanbeter Findus

     

    Salim könnte auch im Dschungelbuch mitspielen

     

    Hofauffahrt & Catwalk - samt Empfangskomitee

     

    Spenden von Cat's Taste und Maunz & Merkel
  • "KEDI - Von Katzen und Menschen" - Eine Filmkritik

     

    Kino - dafür werden Filme gemacht. Oder wie war das noch? :-)

     

    Liebe Katzenfreunde,

     

    selbstverständlich war ich nicht persönlich im Kino, sondern habe meinen Außendienst geschickt, aber ich möchte es mir nicht nehmen lassen, Euch ebenfalls ins Kino zu schicken.
    Ich selbst habe mich am gestrigen Weltkatzentag zurückgelehnt, bis nachmittags die Sonne im Garten genossen und mich dann in unserer kleinen Nähwerkstatt frisch ans Werk gemacht - einer muss ja arbeiten, während die andere zur Preview von "Kedi" ins Kino geht, um sich fremde Katzen anzusehen. Aber es wäre ja gelogen, wenn ich nicht richtig neugierig gewesen wäre, wie der Film denn war. Daher folgt nun der Bericht meines Außendienstes - ich wünsche Euch viel Spaß damit!

     

    Eure Angie ♥

     

    Links: Angie genießt zuhause den Weltkatzentag Rechts: Kinoplakat KEDI

     

    KEDI - Von Katzen und Menschen

     

    "Tausende von Katzen streifen täglich durch die Straßen von Istanbul. Sie gehören niemandem und sind doch ein fester Bestandteil der Gesellschaft. Frei, unabhängig und stolz leben sie seit vielen Jahren inmitten der Menschen, schenken ihnen Ruhe und Freude, aber lassen sich nie besitzen. Ceyda Toruns faszinierender Dokumentarfilm begleitet 7 von ihnen durch den Alltag, jede einzelne von ihnen ist einzigartig und von außergewöhnlichem Temperament. Die Kamera folgt ihnen durch lebhafte Märkte, sonnige Gassen, Häfen und über die Dächer der Stadt – und fängt ihre besondere Beziehung zu den Menschen ein, deren Leben sie nachhaltig beeinflussen."

     

    Soweit die Beschreibung aus dem Kinoprogramm-Faltblatt. Wir begleiten in dieser Dokumentation hauptsächlich 7 Katzen, die uns durch die tolle Kameraführung die Welt aus ihrer Sicht zeigen. Die Menschen in ihrem jeweiligen Umfeld erzählen, wie es ihnen mit den Katzen geht, warum sie für sie sorgen, obwohl sie ihnen nicht gehören und sprechen über Gefühle, die die Katzen in ihnen auslösen. Katzen bereiten unserer Seele echte Freude, sie können dich aufmuntern oder trösten, dich zum lachen bringen, dich mit ihrer Eleganz verzaubern, eine schlafende oder schnurrende Katze beruhigt, ihr seidiges Fell lädt zum streicheln und somit zu einer Auszeit ein. All dies vermittelt dieser Film ganz nebenbei, während man die großartigen Bilder Istanbuls betrachtet. Es gibt schöne Ansichten der Stadt in Form von Luftaufnahmen, Wochenmärkten, kleinen Gassen mit Geschäften, kleine Schlupflöcher in Zäunen, Mauern, Türen und Toren - Immer mal wieder ein Apfeltee, kleine Straßencafés, Restaurants, Hafenansichten, Sonnenuntergänge, und überall ist das I-Tüpfelchen eine Katze. Untermalt ist der Film mit schöner Musik, die zum träumen einlädt.

     

    Durchmischte Gefühle überkamen mich nur bei den vielen Katzenbabies, die im Film zu sehen sind. Natürlich sind Katzenbabies wie alle Tierkinder furchtbar niedlich und es geht einem das Herz auf, wenn man sie maunzen hört und spielen sieht. Dann sieht man auf der anderen Seite aber eben auch die Bilder der riesigen Baustellen in Istanbul, die Wolkenkratzer um Wolkenkratzer entstehen lassen und fragt sich unweigerlich, wohin denn nur mit den vielen Katzen? Wer im Tierschutz aktiv ist, weiß, wie schnell Katzen sich vermehren und wie schwierig es ist, die Population in der Waage zu halten. Dies ist meine kleine Kritik am Gesamtkunstwerk, denn nur ein einziger Cafébesitzer erwähnte überhaupt in einem Nebensatz das Wort Kastration. Wenn man ein wenig recherchiert, wird einem sehr schnell klar, dass das Leben als Straßenkatze auch in Istanbul nicht für jedes dieser Tiere ein schönes Leben ist.

     

    Trotzdem ist dieser Film für Katzenfreunde und Liebhaber schöner Bilder unbedingt sehenswert, man darf der Realität sicherlich mal für 79 zauberhafte Minuten entfliehen und sich einfach nur wohlfühlen.
    Abschließend möchte ich noch sagen, dass man diesen Film auch (gegen Gebühr, so wie ich das verstanden habe) bei YouTube streamen kann, aber die wundervollen Bilder verdienen es wirklich, dass man sie auf großer Leinwand betrachtet und mit den Protagonisten - Katzen wie Menschen - eintaucht in die mythischen Gassen Istanbuls, wo Orient und Okzident aufeinander treffen.

     

    Hier ist der Link zum Trailer zum selbst überzeugen: KEDI-Trailer,German

     

    Besonders gefreut hat uns übrigens auch, dass die Produktionsfirma über das Kino kleine Geschenke verlosen ließ. Unsere Kinokarte hatte eine der glücklichen Gewinner-Endziffern und so dürfen wir uns über einen schönen Stoffbeutel und 3 hübsche Postkarten freuen. Vielen herzlichen Dank!

     

    Unser neuer Stoffbeutel, wir freuen uns sehr! :-)
  • Angie hat Geburtstag!

    Gastbeitrag von Tina, der "Maunz"

    Liebste Angie,

    wir wünschen Dir alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag! Nun bist du schon 7 Jahre alt und 5 Jahre wohnen wir nun schon zusammen. Weißt du noch an deinem ersten Tag, als du unters Bett verschwunden bist und nie wieder rauskommen wolltest?! Und schau dich nun an, was für eine tolle, selbstbewusste Katze du geworden bist. Mit Haus und Garten, kleinem Unternehmen, deinem charmantem Freund Carlo und natürlich uns - deiner dich liebenden Menschengefolgschaft. :-)

    Hab einen wunderschönen, sonnigen und total verschlafenen Tag!

    Deine "Maunz"




    Happy Birthday, Angie Happy Birthday, Angie!


  • Springflut Bremerhaven - Wir springen rein und surfen los!

     

    Liebe Katzenfreunde,

     

    viele von Euch haben uns immer wieder auf den Messen und Märkten angesprochen, wie schön sie es finden würden, wenn es uns als kleines Ladengeschäft gäbe, wo man mal in Ruhe zum stöbern vorbei kommen kann, die Stoffe anfassen und sich direkt von uns beraten lassen könnte.

     

    Maunz & Merkel ...springt rein!

     

    Wir können Euch nun ganz stolz verkünden, dass Ihr tatsächlich in diesem Mai die Möglichkeit habt, uns im "eigenen Laden" anzutreffen. Wir surfen auf der Welle der "Springflut Bremerhaven" Kampagne mit, und haben zusammen mit dem gemeinnützigen Verein "Bremerhavener Haustierversorgung e.V." und dem Hundeausstatter "Küstenschnauze" eine Ladengemeinschaft gegründet. Wir öffnen unsere Pforten in der "Bürger" 73 in Bremerhaven vom 22.05. - 28.05.2017 zu den normal üblichen Innenstadt-Einkaufszeiten, inklusive des verkaufsoffenen Sonntags.

     

    Wir bauen Euch eine schöne Ladenecke zum stöbern auf und die "Maunz" wird dort eine kleine Nähecke einrichten, so dass Ihr ihr bei der Produktion unserer schönen Sachen über die Schulter schauen könnt. Selbstverständlich könnt Ihr auch unsere Stoffe ansehen & anfühlen, ist ja doch etwas anderes als zuhause in unserem Online-Shop am Bildschirm.

     

    Wir freuen uns besonders, dass wir für diese Zeit unser Sortiment um 2 tolle Artikel erweitern können. Wir bekommen kleine Filzbälle und Beißringe von "Cat's Taste" aus Österreich. Die Inhaberin bietet in ihrem Online-Shop ein breites, dabei aber sehr sorgfältig und liebevoll ausgesuchtes Sortiment rund um das Thema Katze an. Ein vorbeisurfen lohnt sich in jedem Fall, da man auch aus Deutschland dort bestellen kann. Hier geht es lang zu "Cat's Taste".

     

    Was ist "Springflut Bremerhaven" aber denn eigentlich?

    "Wie in vielen anderen Städten und Fußgängerzonen auch, sind in Bremerhaven nicht alle Ladenlokale vermietet. Um diesem Umstand kreativ zu begegnen und die Fußgängerzone in der Innenstadt aufzuwerten, hat die Städtische Wohnungsgesellschaft STÄWOG im Dezember 2016 die Pop up Kiez-Kampagne „Springflut Bremerhaven“ initiiert, um Zwischennutzern, Betreibern von Pop up Stores, Kreativen, Do it yourself-Initiativen oder Events einen Raum zu geben." (Quelle: www.springflut-bremerhaven.de)

     

    Und zum Schluss fasse ich noch mal für Euch zusammen:

     

    Wann:

    22.05. - 28.05.2017

     

    Wo:

    Bürgermeister-Smidt-Str. 73 (Fußgängerzone), 27568 Bremerhaven - kurz "Bürger" 73

     

    Öffnungszeiten:

    Mo - Sa 10.00 - 18.00h und am verkaufsoffenen Sonntag 13.00 - 18.00h

     

    Wer:
     
    Bremerhavener Haustierversorgung e.V. mit maritimen und wunderschönen Deko-Artikeln (die Einnahmen kommen zu 100% als Spende dem Verein zugute!)
    Küstenschnauze mit schönen genähten Artikeln für Hund und Herrchen und Frauchen
    Maunz & Merkel mit der "Maunz", all unseren Artikeln und dem Gastsortiment von Cat's Taste

     

    Wir sehen uns - oder da ich ja nun auf der Springflut-Welle surfe: Hang loose!

     

    Eure Angie ♥

     

    Nähkastensurfen - Fast so gut wie echtes surfen, nur viel gemütlicher!
  • Frohe Ostern!

    Liebe Katzenfreunde,

    die "Maunz" und ich wünschen Euch Frohe Ostern und einen fleißigen Osterhasen. Oder einfach ein paar schöne entspannte Tage zuhause eingekuschelt und mal ordentlich ausschlafen.


    Viele unserer Hoppelhasen sind vor Ostern schon durch die Republik und sogar bis nach Holland und Österreich gehoppelt, nur noch wenige der putzigen kleinen Kameraden sind noch in unserem Shop verfügbar. Wer noch schnell einen ergattern möchte, der sucht sich hier am besten noch schnell einen aus: **Osterspecial**

    Angie, die "Merkel", wünscht all unseren Katzenfreunden ein schönes Osterfest Angie, die "Merkel", wünscht all unseren Katzenfreunden ein schönes Osterfest




    Ostergrüße vom Hasen und von mir,

    Eure Angie ♥



    P.S. Ich bin jetzt auch aus meinem Blog-Winterschlaf erwacht - es gibt einiges, was ich Euch in den nächsten Wochen zu berichten habe. ...wir bekommen demnächst einen neuen Webshop, die "Maunz" wird im Mai für eine Woche in einem Pop-Up-Store in Bremerhaven anzutreffen sein, u.v.m. :-)

  • Frohe Weihnachten wünschen wir all unseren Freunden

    Liebe Katzenfreunde,
     

     
    wir möchten uns zu Weihnachten bei all unseren Kunden und lieben Freunden bedanken. Indem Ihr Eure Spielkissen bei uns einkauft, unterstützt Ihr indirekt den Tierschutz in unserer Region. Wir konnten gestern unsere jährliche Spende an die "Wild und Frei" Katzenhilfe e.V. überweisen und sind total stolz, wieviel dabei zusammengekommen ist.

     

    Übers ganze Jahr verteilt haben wir Eure zusätzlichen Spenden aber auch schon unters Tierschutz-Volk gebracht. Viele von Euch runden Ihre Beträge selbst auf als "Spende für die Katzen" - das ist so einmalig und so toll, dass uns oft die Worte fehlen. Dieses Jahr haben wir mit Eurer Hilfe folgenden Organisationen geholfen:

     

    Bremerhavener Haustierversorgung e.V.

    Kami-Katze Samtpfotenhilfe e.V.

    Kitten in Not e.V.

    Muffin and friends e.V. - Katzenhospiz in Bad Zwischenahn

    Tierasyl Heimatlos e.V. in Wittstedt

    Tierheim Oldenburg

    Tierheim und Tierschutz Cuxhaven e.V.

    Tierschutz Langen u.U.e.V.

     

    Wir freuen uns sehr auf ein paar Neuerungen im nächsten Jahr. So bekommt unser Online-Shop einen neuen "Anstrich", wir bekommen den einen oder anderen neuen Artikel ins Sortiment (ein streng geheimer Prototyp wird hier schon von mir persönlich getestet :-)) und die Maunz übt sich im Sticken, damit wir demnächst noch individueller für Euch arbeiten können. Ich werde natürlich weiterhin in meinem Blog für Euch berichten und wir werden weiterhin unser Bestes zum Thema Tierschutz geben.

     

    Wir, die "Maunz" und ich, wünschen Euch nun frohe Weihnachten, so wie Ihr sie Euch vorstellt, esst so viel Ihr könnt, kuschelt mit den Liebsten, lasst Euch verwöhnen, verwöhnt andere und habt Euch lieb! Groß und klein, mit und ohne Fell. Ich melde mich mit guten Vorsätzen im neuen Jahr wieder bei Euch!

     

    Herzlichst, Eure Angie ♥

  • Süßes oder Saures?! - Minze oder Baldrian ist bei uns wohl eher die große Frage!

     

    Happy Halloween liebe Katzenfreunde,

     

    Während heute Abend wohl in vielen Gegenden gruselig verkleidete Menschenkinder durch die Straßen laufen und an den Haustüren "Süßes oder (du kriegst) Saures!" fordern, stellen wir hier die Frage: "Katzenminze oder Baldrian?!"

     

    Ich habe für mich die Frage heute schon beantwortet und mir ein Baldrian-Spielkissen aus unserer Herbst- und Halloween-Kollektion gegönnt. Die "Maunz" konnte es ja nicht lassen und hat meinen aktuell liebsten Schlafkorb mit allerlei Kürbis- und Herbstkrams dekoriert, damit ich heute den Abend stilecht verkleidet verschlafen kann.

     

    Egal, ob für Euch heute "Süßes oder Saures" oder "Minze oder Baldrian" auf dem Programm steht, wir wünschen Euch einen schaurig schönen Halloween-Abend!

     

    Verschlafene Grusel-Grüße,

     

    Eure Angie ♥

     

    PS: Mit der Forderung "Minze oder Baldrian!" sind wir Katzentiere durchaus im Vorteil, denn das kann man 365 Tage quer durchs Jahr verlangen... und natürlich bei "Maunz & Merkel" bestellen. :-)

     

    angie-halloween-2 Halloween-Angie
  • Nachtrag zum Koffermarkt in Osnabrück - Koffer ist wieder ausgepackt

     

    Liebe Katzenfreunde,

    die "Maunz" ist nun schon ein paar Tage wieder zurück, in der Zwischenzeit haben wir den Koffer wieder entpackt und ein paar Fotos für Euch sortiert. Die "Maunz" sagt, es hätte ihr großen Spaß gemacht, mal wieder einen Tag mit ihrer Freundin Nicole auf einem Markt zu verbringen, sie hat für sich selbst auch eine ganze Menge eingekauft (alles für sich selbst und nichts für mich - bisschen unverschämt finde ich das schon...!) und natürlich hat sie auch ein paar schöne Sachen von uns verkauft.

     

    Nun sind wir aber schon wieder im "nach-dem-Markt-ist-vor-dem-Markt"-Modus, d.h. es wird schon wieder fröhlich vorbereitet, was das Zeug hält. Am 09.10.2016 sind wir zum letzten Mal draußen unterwegs, dort bauen wir unser Zelt auf dem Apfeltag in Ahlerstedt auf. Und am 23.10.2016 gibt es ein Wiedersehen in Osnabrück, da stellen wir auf der "Creativ(e) gestalten" - Handmade & Upcycling Messe im Schloß aus. Wir freuen uns schon!

     

    Hier nun aber erstmal noch ein paar Fotos aus Osnabrück! Ich wünsche Euch nun erstmal ein paar schöne, sonnige und bunte Herbsttage - ich nutze sie, um immer noch schön draußen in der Sonne zu liegen und dem bunten Laub beim fallen in den Garten zuzusehen.



    Eure Angie ♥


    lagerhalle_eingang Eingang zum Koffermarkt

     

    lagerhalle_foyer Foyer der Lagerhalle e.V. und erste Stände

     

    lagerhalle_grosser_ausstellungsraum großer Ausstellungsraum mit DJ und weiteren schönen Ständen

     

    tina-u-nicole-koffermarkt-os Unser Stand mit Tina, der "Maunz" und unserer lieben Freundin Nicole
  • Wir packen unseren Koffer und reisen zum Koffermarkt nach Osnabrück

     

    Liebe Katzenfreunde,

    die "Maunz", mein Freund Carlo und ich spielen gerade "ich packe meinen Koffer". Während Carlo und ich zuhause im Garten spielen, wird die "Maunz" den gepackten Koffer am Sonntag mit nach Osnabrück (hier geht es zu unseren Tourdaten) nehmen und dort auspacken. Nach erfolgreicher Teilnahme am Koffermarkt wird sie ihn wohl hoffentlich etwas leichter wieder mit nach hause bringen. Wir sind jetzt schon gespannt, was sie von unseren tollen Sachen an die Katze oder an den Kater bringt.

     

    Bereit für den Koffermarkt in Osnabrück am 18.09.2016 Wir sind bereit für den Koffermarkt in Osnabrück am 18.09.2016

     

    Im März 2013 war "Maunz & Merkel" zum ersten Mal beim Koffermarkt in Osnabrück mit dabei und seitdem haben wir unser Warensortiment fast verdoppelt. Inzwischen bauen wir unseren Laden auf Tour nun ja schon auf bis zu 9 qm unter unserem Pavillon auf, aber am Sonntag stellen wir uns einmal wieder der Herausforderung, auf knapp unter 1 qm all das anzubieten, was es auch im Onlineshop und auf anderen Veranstaltungen gibt. Warum machen wir das? Die "Maunz" mag das Flair und das "back-to-the-roots"-Gefühl und ich darf hier eine ihrer lustigsten Anekdoten wiedergeben: Ihr müsst dazu wissen, damals hießen unsere "Katzen-Futons" noch ihrem Zweck entsprechend "Fensterbankauflagen". Es kamen also 2 junge Damen an unseren Stand, sahen die Fensterbankauflagen und fragten, was das wäre. "Das ist ein rutschfestes Kissen für die Fensterbank." sagte die Maunz und ging davon aus, dass klar ist, dass alles, was aus unserem Koffer verkauft wird, für die Katz' ist. Hier ist Reaktion der jungen Damen (freudestrahlender Miene): "Ach, wie toll! Für die alten Leute! Wenn sie den ganzen Tag ausm Fenster schauen, können sie sich weich mit den Armen abstützen...!"

     

    In diesem Sinne - Ihr dürft unsere Futons selbstverständlich nutzen, wie ihr möchtet - für Aus-dem-Fenster-Gucker mit und ohne Fell, mit 4 Beinen oder eben ggf. auch mit 2 Beinen. ;-)

     

    Ich schicke die "Maunz" nun erstmal los, sie ist ja auch ein bisschen unterwegs...

     

    Auf nach Osnabrück Auf nach Osnabrück

     

    Nächste Woche gibt es hier noch einen kleinen Nachtrag - sie muss nur erstmal wieder heimgekehrt sein. ;-)

     
    Grüße von Eurer Angie ♥

Artikel 1 bis 10 von 53 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6